Erfolgreich beim Bayerischen Jugendtag in Burgthann.

Unsere BKB Jugend nahm erfolgreich beim Bayerischen Jugendtag teil. Auf dem Programm standen Wettbewerbe im Schießen und Legen, sowie ein kleines Turnier. Außerdem wurde Gelegenheit gegeben am neu entwickelten Boule Sportabzeicen teilzunehmen und eine Prüfung abzulegen.
Unsere Jugen schaffte das Abzeichen mit der Auszeichnung zwei Mal in Silber und Pascal als Bester mit 86 Punkten in Gold.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

 

Hier können Sie den ganzen Artikel auf der BPV-Seite lesen:

https://www.petanque-bayern.de/aktuelles-jugendbereich.html

 

 

 


 

Liebe Mitglieder,

 

wir probieren unter den jetzigen vorgegebenen Voraussetzungen einen Anlauf zum Boulebetrieb auf unserem Spielgelände zu starten.
Beginn Donnerstag, 21.5.20, 17.00 Uhr. Dann jeweils Donnerstags 18.30 Uhr.

Bis auf weitere Änderungen und Vorgaben ist ein Spielen im Tet- oder Doublette-Modus mit an diesem Tag festgelegten, nicht wechselnden Mannschaften möglich. Um die Vorgaben einzuhalten und zu erfüllen, muss sich jeder Spieler vorher in eine Liste eintragen und Mundschutz dabeihaben. Dieser ist zu nutzen, wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann. Gespielt wird nur auf jedem zweiten Feld, nicht nebeneinander.

Die Vorstandschaft übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Spieler bei Nichtbeachtung der vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen vom Spielbetrieb auszuschließen.

Maßgebend zur Wiederaufnahme des Sports in Bayern ist die „ Vierte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ (Link). Zu beachten ist für uns insbesondere der §9. Wichtigster Unterschied zu den Empfehlungen des DPV und den Leitlinien des DOSB ist, dass kontaktfreier Sport immer nur in Kleingruppen von maximal fünf Personen betrieben werden darf!  Eine Regelung, die nur Sinn macht, wenn ihr innerhalb des Trainings auch in diesen Gruppen bleibt, denn nur so kann im Infektionsfall die Infektionskette auch nachverfolgt werden. Bei einem munteren Wechsel von der einen Gruppe in die andere hättet ihr zum Ende des Trainings deutlich mehr Kontaktpersonen.

Hier noch die Übergangsregeln für einen organisierten Bouleport des Deutschen Petanque Verbandes:

Deutscher-petanque-verband_Corona_Regeln.pdf

 

Wir hoffen, es ist alles gesagt, jeder hält sich daran und wir können so einen Notspielbetrieb aufrechterhalten.

Alez le Boule

Vorstandschaft

 

 


 

Liebe Vereinsmitglieder,

aus gegebenem Anlass und zur vorsorgenden Sicherheit aller Boulespieler und deren Familien hat sich die Vorstandschaft entschieden die bevorstehende

Jahreshauptversammlung am Freitag, 20.03.20 abzusagen.

Ein Nachholtermin wird dann erneut bekanntgegeben.


vorgesehene Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Anwesenheit
3. Bericht des Vorstands
a) Vereinsjahr 2019
b) Sportliche Erfolge
c) Finanzsituation
4. Wünsche und Anträge
5. Ausblick auf das neue Jahr 2020
6. Ausgabe der Lizenzmarken
7. Sonstiges

Auch wurde bereits vom Verband der uns betreffende erste Spieltag der Landesliga Nord abgeagt.

Wer seine Lizenzmarke dennoch benötigt kann diese bei M. Aleo abholen!



Wir wünschen Euch Kraft für die kommende Zeit und vor allem Gesundheit!


Mit freundlichen Grüßen
 

Die Vorstandschaft

 

 


 

Aufruf zum Arbeitseinsatz!

Um auf unserem Platz in die neue Saison zu starten ist eine Platzpflege unbedingt erforderlich.
Es werden deshalb alle Mitglieder die Zeit haben gebeten, bei den Arbeitsdiensten mitzuhelfen.


Freitag, 29.02.20, ab 9.30 Uhr (Hecken schneiden), bitte Maschinen und Gartenschere wenn möglich mitbringen.

Die Termine sind auch wetterabhäbgig.



Für die tatkräftige Unterstützung schon im Voraus ein Dankeschön!

Die Vorstandschaft              Arbeit