Drucken

Supermeleé, Legerwettbewerb mit Grillabend

Wieder war uns das Wetter gut gesonnen und die 15 Teilnehmer konnten um 15.00 Uhr mit der ersten Runde Legerwettbewerb beginnen. Es wurden beim Legen insgesamt 5 Runden lang Punkte gesammelt.
Den Wanderpokal und einen Straßenatlas sicherte sich mit einer Punktzahl von 71 überragend Werner Zirkelbach vor dem Vorjahressieger mit 62 Punkten Helmut Reuter.

Nach 4 Runden im Doublette-Supermeleé-Modus spielten noch Martin Aleo und Helmut Körner gegen Annegret Reuter und Susanne Körner das Finale. Der Sieg ging mit 13:6 deutlich an das Damenteam. Die Sieger nahmen je eine Urkunde und Wein in Empfang. Dem zweiten Platz wurde eine Urkunde und ein gebundenes Notizbuch überreicht.

Die Sachpreise wurden vom Autohaus A. Wolfert gestiftet. - Vielen Dank dafür -

Natürlich kam auch der gemütliche Teil nicht zu kurz. Zwischen den Spielen wurde üppig gegrillt. Die vielfältigen Salate kamen auch wieder gut an, ebenso der "Abschlussschoppen" bis in die Nacht.
Dank auch an die Helfer für den Auf- und Abbau.

 

v.L. 1. Platz Legerwettbewerb Werner Zirkelbach und Vorstand Maurizio Aleo

 

v.L. 1. Platz Supermeleé Susanne Körner, Vorstand Maurizio, Annegret Reuter