Drucken

Auch dieses Jahr wurde wegen des warmen Wetters unser alljährliches Supermelée auf 17.00 Uhr verschoben. Dennoch konnten wir am Samstag erst eine halbe Stunde später anfangen, da die meisten später auf dem Platz eintrudelten.

Nach der Begrüßung von Maurizio ergriff 2. Vorstand M. Leuner das Wort und erklärte, dass ein so kleiner Verein nicht ohne Ehrenamtliche Hilfe bestehen kann. Deshalb entschlossen wir uns diese Arbeit und eingebrachte Stunden mit der Ehrenamtskarte und Urkunden zu würdigen.
Die Ehrenamtskarten wurden mit Dank verbunden an die Platzwarte A. Sock und H. Reuter sowie an den Kassenwart H. Körner und den Vorstand M. Aleo ausgehändigt.

Um sich einzuspielen und damit jeder seine Treffsicherheit unter Beweis stellen konnte, fingen wir mit zwei Runden Legerwettbewerb an. Nach der Auslosung ging es an anschließend in die erste Runde Melée. Schon spät, gegen 20.00 Uhr konnten wir dann endlich auf den Grill auflegen und jeder freute sich schon auf kühle Getränke, saftiges vom Grill und leckere Salate vom Bufett.

Mit 19 Teilnehmern lagen wir wieder im Beteiligungsschnitt und so machte es Spaß beim Legerwettbewerb zu versuchen immer ein paar Punkte besser als die Konkurrenz zu sein. Mit stattlichen 44 Punkten freute sich Ramazan Cali dieses Jahr über den Sieg und durfte den Wanderpokal, eine Urkunde, eine gute Flasche „Roten“ und einen schönen Sachpreis entgegennehmen.

Nach insgesamt drei Spielen im Supermeléemodus kämpften gegen 23 Uhr Andreas mit Maurizio gegen Susanne und Ramazan um den Sieg.

Nach hartem Kampf mussten sich Andy und Maurizio dann doch mit 7:13 geschlagen geben. Die Sieger Susanne und Ramazan konnten sich über eine Siegerurkunde, eine gute Flasche Rotwein und einen hochwertigen Sachpreise freuen.
Auch die zweiten Plätze wurden mit Urkunden, einer Flasche Secco und einer Dose „Secco to Go“ bedacht.

Wie immer war es auch in diesem Jahr wieder ein gelungenes Turnier mit schönen Spielen. Durch Regen wurde dieser Abend zum Glück erst beim Abbauen beendet.

 

Vielen Dank an die Firma Peter Doni Vermögensverwaltung GmbH für die schönen Sachspenden.

 

 

v.L.  2. Platz Andreas und Maurizio;  Sieger Susanne und Ramazan

 

 

v.L.  Sieger Legerwettbewerb: Ramazan, 2. Vorstand Michael

 

        M.L.